Treffen am 05.11.2009

Am 5.11.2009 fand das erste Treffen des Diskussionskreises statt. Bei diesem Treffen wurde das grundsätzliche Interesse für eine solche Veranstaltung besprochen und Themenbereiche sondiert, die für die Gruppe interessant sein könnten.

Danach hielt Manfred Füllsack, der Initiator der Gruppe, ein Impulsreferat zu einem aktuell von ihm entwickelten Modell, das im Anschluss an einen Vorschlag von Oded Galor und Omer Moav (2002) soziale Entwicklungen in Bezug auf die Wissensgesellschaft und deren ökonomisches Wachstum zu modellieren versucht. Das dem Modell zugrundeliegende Paper von Galor und Moav mit Titel Natural Selection and the Origin of Economic Growth findet sich hier. Ein Implentierungsvorschlag von Nils-Petter Lagerlöf findet sich hier.

Für das nächste Treffen wurden Peter Fleissner gebeten, die Methode der Systemdynamik anhand von STELLA vorzustellen, sowie Bernhard Rengs darum, agent-based modelling anhand von Netlogo vorzuführen. Auch Wolfgang Radax wurde um Vorstellung von agent-based modelling anhand von Repast und Repast Symphony gebeten. Sein Vortrag wurde allerdings auf das übernächste Treffen verschoben.