Complex Systems: From Life Sciences to Society – and Back

Einladung zum „Science Talk“ am 19. April 2010

„Complex Systems: From Life Sciences to Society – and Back“

mit Univ.-Prof. Mag. DDr. Stefan Thurner

Stefan Thurner ist Professor für Wissenschaft Komplexer Systeme – ein Wissenschaftszweig, bei dem auf mathematischer Grundlage die Wechselwirkungen von Einzelteilen innerhalb von lebenden Systemen erforscht werden.

Die „Science Talks“ sind

Hier gehts zum kompletten Eintrag: Complex Systems: From Life Sciences to Society – and Back

Programm für Sommersemester 2010

Dienstag, 13. April, 19.00 Uhr Sebastian Vehlken (Wien): Synchronschwimmen. Über das Medien-Werden von Schwärmen. Schwärme oszillieren zwischen Verteilung und Verdichtung, zwischen Vielheit und Einheit. Aus der Ferne scheinen sie als Gesamtheit erfassbar, ohne dass dadurch auf das Verhalten einzelner Schwarm-Individuen rückgeschlossen werden könnte. Und je näher man ihnen kommt, je analytischer der Blick auf sie

Hier gehts zum kompletten Eintrag: Programm für Sommersemester 2010

Treffen am 28.01.2010

Das letzte Treffen war am Donnerstag den 28.01.2010.

Wolfgang Radax hat über <em>agent-based modelling</em> am Beispiel von <em>Repast 3.1</em> und <em>Repast Simphony</em> vorgetragen.