April « 2010 « SIMULATION KOMPLEXER SYSTEME

Treffen am 11.3.2010

Donnerstag, 11. März, 19.00 Uhr Michael Bachhofer, Martin Wildenberg (Wien): Fuzzy Cognitive Mapping (FCM) Eine Fuzzy Cognitive Map ist ein semi-qualitatives Systemmodell, welches auf der Graphentheorie sowie auf Fuzzy Logic basiert und kausale Zusammenhänge in Form eines Netzwerks zeigt. Die Methode wurde 1986 von Bart Kosko entwickelt, um kognitive Modelle oder Karten mathematisch berechnen zu

Hier gehts zum kompletten Eintrag: Treffen am 11.3.2010